Das Nationaltheater (Národní Divadlo)

Ticketreservierung

Das Nationaltheater in Prag ist nicht nur eine der besten Bühnen des Landes. Es stellt ein Monument des Willens der Tschechen zur nationalen Selbständigkeit dar. Alle Tschechen spendeten, um den Bau des Theaters zu finanzieren. Die Grundsteinlegung im Jahr 1868 feierten sie als nationale Manifestation. Fünfzehn Jahre später wurde das Nationaltheater mit der Oper ‚Libuše’ feierlich eröffnet, die Bedřich Smetana für diesen Anlass komponiert hatte. Seitdem ist das Nationaltheater die erste Bühne Tschechiens, an der Opern, Ballette und Schauspiele zur Aufführung gebracht werden.